Menü
Kunst und Demokratie in Sachsen

Lesung, Schreibworkshops, Literaturwettbewerb, Abschlusslesung für SchülerInnen

Stoff für Stories: eine vertraute Situation, ein Fremder trifft ein. Oder: Eine vertraute Person kommt in eine neue Situation. Jeder von Euch ist schon einmal irgendwo angekommen: im Urlaub, in einer bestehenden Gruppe oder in einer neuen Klasse. Was waren eure ersten Eindrücke? Wie gelang es euch, Fremdheit zu überwinden? Welche Reibung bleibt, lässt sich kreativ nutzen? Erzählt es! So beginnt Literatur.

#1 Junge sächsische AutorInnen kommen an Eure Schule zu Lesung und Gespräch.
Zeit: bis Ende September 2018, Bautzen und Umgebung
Ihr wollt dabei sein? Schreibt uns: arrive (ät) lauter-leise.de

#2
Schreibworkshops mit der Autorin Anna Kaleri
Zeit: 23.6.2018, 10 - 17 Uhr, Stadtbibliothek Bautzen
und 29.9.2018, 10 - 17 Uhr, Stadtbibliothek Bautzen
Meldet Euch per Mail an: arrive (ät) lauter-leise.de

#3 Literaturwettbewerb zum Thema Ankommenserfahrungen
Zeit: bis 24.10.2018
Reicht max. vier Seiten Text (Prosa, Lyrik, Comic, Poetry usw.) per Mail ein: arrive (ät) lauter-leise.de
Eine Jury aus Autor*innen und Vertreter*innen Bautzens wählt die drei bewegendsten Texte aus. Die drei Preisträger*innen erhalten je 200 Euro.

#4 Preisverleihung und Lesung der PreisträgerInnen
Zeit: 24.11.2018, 19 Uhr Steinhaus Bautzen mit Lesung der SchülerInnen und Musik zum Abtanzen mit der Offbeat Cooperative (Ska Folk, Dresden)

Schirmherr: Alexander Ahrens, Oberbürgermeister von Bautzen

Gefördert durch das Landesprogramm "Weltoffenes Sachsen"

Der Publikumspreis wird freundlich gesponsort von Fa . Edding / Ledermann Bautzen

Schulen in Bautzen und Umgebung, 2018

 

16.3.2018

Sorbische Schule Radibor

es liest Katja Buschmann

25.5.2018

Berufsschulzentrum Bautzen

es liest Michael Kraske

25.6.2018

Evangelische Oberschule Hochkirch

es liest Michael Kraske

27.6.2018

Schillergymnasium Bautzen

es liest Roman Israel

28.8.2018

Phillipp-Melanchton Gymnasium Bautzen

es liest Thomas Podhostnik

20.9.2018

Freie Schule Weißenberg

es liest Roman Israel

28.9.2018 Freie Schule Schwepnitz es liest Diana Feuerbach

Schreibt uns!